Willkommen auf der neuen
SImson Werkstatt Homepage

Was ist Neu?

Im Menü findet ihr ab sofort den Bereich "Blog". Ergänzend zu den Simson Werkstatt Videos auf YouTube gibt es ein paar nützliche Background Infos und Erfahrungen, die ich bei meinen Bastelprojekten sammeln konnte. Lasst gerne ein Feedback in den Kommentaren da 🙂

"Wenn ich nicht mehr weiter kann, schließ ich Plus an Minus an."
Martin
Video creator
Über Simson Werkstatt:
Mit 17 Jahren begann meine Leidenschaft zum Schrauben und Basteln an Mopeds. Nachdem ich meine Führerscheinprüfung bestanden hatte, stellte sich die Frage, welches Moped ich mir kaufen sollte. Nach kurzer Überlegung fiel die Wahl auf eine Simson. Warum ausgerechnet diese Marke liegt auf der Hand: Mit 60 km/h Höchstgeschwindigkeit dürfen die alten DDR Kultfahrzeuge etwas schneller fahren als andere Roller, wie beispielsweise Vespa, Kreidler, Zündapp, Rex, Kymco und wie sie nicht alle heißen ;). Damals kaufte ich mir eine KR51/1 Schwalbe in sehr schlechtem Zustand. Bereits auf der ersten Testfahrt gab es eine größere Panne. Da sich in meiner Gegend weit und breit keine Simson Werkstatt in der Nähe befand, musste ich mir das Schrauben und Reparieren wohl oder übel selbst beibringen. Zur selben Zeit entdeckte ich YouTube für mich. Damit war Simson Werkstatt geboren. Am 28. Februar 2015 veröffentlichte ich mein erstes Schraubervideo. Ich startete mit einfachen Themen, wie zum Beispiel das Wechseln der Zündkerze, das Einstellen des Schwimmers und der Zündung oder dem Wechseln der Reifen. Mit jedem Problem lernte ich die Schwalbe besser kennen und ich habe mich bereits nach wenigen Monaten mit dem Simson Virus angesteckt. Mittlerweile produziere ich die Simson Tutorials auf einem zweiten Kanal mit dem Namen "2RadGeber". Auf Simson Werkstatt selbst widme ich mich nun weiteren Zweirad Projekten, teilweise auch mit neuen Fahrzeugen. Seid also gespannt auf weitere Videos, Blogbeiträge und Erfahrungen rund um unsere Ostfahrzeuge Simson, Jawa, MZ und Co. 😉